Die Klangstunde

An jedem Dienstag um 19:00 wird der Aufenthalt in der Salzgrotte Bad Malente durch unsere Klangstunde ergänzt. Unsere Therapeutin führt mit den Klangschalen in eine Tiefenentspannung, welche ein gelöstes Durchatmen und eine nachhaltige Erholung ermöglicht. Die Wirkung der Klangschalen findet auf mehreren Ebenen statt. Zum einen werden die Töne über das Ohr wahrgenommen, dringen aber auch tief in die Zellen des Körpers ein und können so Blockaden auflösen und körperliche wie seelische Verspannungen nehmen. Das Mikroklima der Salzgrotte in Verbindung mit den Klängen der Schalen ist eine wunderbare Kombination, die innerhalb kurzer Zeit ein Höchstmaß an Erholung bringen kann.

 

Die Sitzung kostet pro Person 14,90 €

 

Vorherige Anmeldung ist erforderlich! Durchführung ab 4 Teilnehmer!

 

Salzgrotte Malente
Bahnhofstraße 22
23714 Malente
Telefon: 04523/883805

 

Für alle unsere Dienstleistungen ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

14:00 bis 18:00

Dienstag (Klangentspannung)

19:00 bis 20:00

Samstag

12:00 bis 17:00

Sonntag

nur nach Terminvereinbarung
(KEINE GUTSCHEINEINLÖSUNG)

Was muss ich mitbringen?

Was muß ich wissen? 

Unsere Meerstunde beginnt jeweils zur vollen Stunde. Finden Sie sich bitte 10 Minuten vor Beginn ein. Die letzte Runde beginnt eine Stunde vor Geschäftsschluß. Grundsätzlich müssen Sie zur Anwendung nur sich selbst mitbringen. Sie betreten die Salzgrotte in ganz regulärer Bekleidung. Eigene, saubere Wollsocken können Sie mitbringen. Für die Dauer des Aufenthalts erhalten Sie eine Decke. Die Salzgrotte selbst hat eine angenehme Raumtemperatur. Im Winter ist sie beheizt und im Sommer sorgen wir mit einer Klimaamlage für eine angenehm kühle Raumtemperatur.

 

Sollten Sie noch Fragen haben so rufen Sie gerne an, oder schreiben uns eine Nachricht.

Am Dienstag findet jeweils um 19:00 unsere Klangentspannung statt.

Die vorherige Anmeldung ist erforderlich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Salzgrotte Malente